In-house-Seminare

Bausteine für das eigene Bildungs-Programm

Verhalten und Benehmen als Verbindungsstudent

Dieses Seminar ist kein Vortrag oder Frontalunterricht, sondern eine Diskussion zu Themen wie „Benimm, Anstand, Manieren – was soll das und was bedeutet das in der heutigen Zeit, insbesondere für Verbindungsstudenten?“.

Gefragt wird nach der Entwicklung und Bedeutung des Comments, und die Teilnehmer diskutieren unter anderem, ob Comment und Benehmen gegeneinander stehen können – konkret: Kann ein Comment schlechtes Benehmen rechtfertigen?

In dem Seminar geht es um das korrekte Verhalten und die Erwartungen in der Rolle des Gastgebers (z.B. auf dem Haus) bzw. des Gastes (auf anderen Verbindungshäusern) sowie um die Frage nach der (akzeptierten) Form des „Couleur-Klau's“ und um den Couleurbesuch.

Schließlich refklektiert das Seminar das Verhalten und Benehmen in der Öffentlichkeit: Wie Verbindungen in der Öffentlichkeit gesehen werden, und wie man sich als Verbindungsstudent in der Ö entichkeit, als CVer auf anderen CV-Häusern und bei anderen Verbänden korrekt verhält, ist ebenso Gegenstand des Seminars, wie die Frage nach dem couleurstudentischen Umgang mit Frauenverbindungen und das Verhältnis von CV-Verbindung vor Ort und Cartellverband.

Teilnehmerzahl: 15

seminar buchenReferent
Prof. Dr. Michael Klein (Asc),
Telefon: (0176) 81 01 66 02 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!