Seminare in Tagungs-Stätten

Den Horizont erweitern

Künstliche Intelligenz

Kooperationsseminar der CV-Akademie mit dem christlichen Bildungswerk Die Hegge.

Termin
23. – 25. Oktober 2020
Beginn: Freitag, 23.10., 18:00 Uhr, Ende: Sonntag, 25.10., 16:00 Uhr

Beschreibung
Künstliche Intelligenz gilt als „Das nächste große Ding“. Digitalisierung und Industrie 4.0 haben uns eine unüberschaubare Flut an Daten und Informationen beschert, die der Mensch allein nicht mehr überblicken kann. Hier muss der Computer den Anwender bei der Auswertung und Interpretation der Daten unterstützen. Doch den klassischen Programmen und Algorithmen fehlt es an dem, was wir unter (menschlicher) Intelligenz verstehen. Sie sind wenig fehlertolerant, verfügen nicht über gesunden Menschenverstand und schöpfen auch nicht aus einem reichen Erfahrungsschatz.
Mit Methoden der Künstlichen Intelligenz wird es jetzt möglich, Computern Fähigkeiten zu vermitteln, die bisher allein dem Menschen vorbehalten waren. Sprach- und Handschrifterkennung, Routenplanung mit dem Navi und Übersetzungsprogramme sind nur einige wenige Beispiele. Verdrängt die KI den Menschen als Krone der Schöpfung?
In dem Seminar wollen wir die Künstliche Intelligenz aus dem Elfenbeinturm in die reale Welt holen. Dabei nähern wir uns dem Thema KI in drei Schritten. Im ersten Schritt wollen wir uns mit den Grundlagen beschäftigen: Was steckt hinter dem Begriff KI, welche Arten von KI es gibt und grob verstehen wie KI-Algorithmen funktionieren. Um die Bedeutung von KI zu verstehen, werden im zweiten Teil des Seminars KI-Anwendungen vorgestellt, die bereits heute unseren Alltag bestimmen. Was bereits heute möglich ist und genutzt wird, ist schwindelerregend. Daher beschäftigen wir uns im dritten Teil mit möglichen Auswirkungen auf die Arbeitswelt und die Gesellschaft.
Das Seminar wendet sich gleichermaßen an Studierende wie auch an Berufstätige: Den Studenten wollen wir eine Orientierung für ihr Studium und Beruf in Bezug auf KI geben. Bereits Berufstätigen vermitteln wir eine Idee, was mit KI bereits heute möglich ist und welche Veränderungen sich daraus ergeben. Gemeinsam wollen wir mögliche Auswirkungen auf Arbeitswelt und Gesellschaft diskutieren.

Veranstaltungsort
Die Hegge - Christliches Bildungswerk · 34439 Willebadessen-Niesen · Webseite

Leitung
Dipl.-Ing. Niels Fries (Fs) · Telefon (02137) 109531 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Kostenanteil
160 € für Studierende und Nichtstudierende inklusive 2 ÜN im DZ mit VP, An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten.