Seminare in Tagungs-Stätten

Den Horizont erweitern

„Schild und Schwert der Partei“

Termin
11. – 13. April 2016

Beschreibung
Bevor sich der Prozess der Wiedervereinigung abzeichnete, hatten mutige Akteure der Friedlichen Revolution bereits Ende 1989 die Zentralen und Behörden der Staatssicherheit der DDR mit dem Ziel besetzt, eine weitere Vernichtung der Akten zu verhindern. Die Stasi-Akten geben heute wichtige Einblicke in den Unrechtscharakter der SED-Diktatur. Das Seminar fragt nach der Stellung des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR und nach den Repressionsmethoden der Stasi und umfasst eine Tagesexkursion zur Außenstelle des BStU (Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen) in Suhl.

Veranstaltungsort
Point Alpha Akademie, Schlossplatz 4, 36419 Geisa
Telefon: 036967/5935901, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung
Sebastian Rösner M.A., Studienleiter


Information und Anmeldung bei der Point Alpha Akademie.